Damit die Silvester-Nacht für Ihr Haustier kein Alptraum wird, haben wir Ihnen einige wichtige
Hinweise zusammengestellt...

Das geräuschvolle Willkommenheißen des neuen Jahres schürt bei Tieren großte Ängste.

Auch schon die einige Tage vor dem Jahreswechsel verursachen explodierende Feuerwerkskörper und Böller bei vielen Tieren Panik. Auf der Suche nach einem Versteck gehen viele Hunde und Katzen verloren.

Lassen Sie Ihre tierischen Begleiter deshalb nicht im Freien.

Nehmen Sie sie frühzeitig mit ins Haus und schließen Sie die Rollläden, lassen Sie das Licht brennen und leise Musik oder den Fernseher laufen, damit die Tiere so wenig wie möglich vom Feuerwerkslärm mitbekommen.

Wenn in Ihrer Familie Bleigießen zum Silvesterritual gehört, müssen Sie darauf achten, dass Hunde und Katzen nicht an das verwendete Wasser gelangen, da dies durch den Bleigehalt zu schweren Vergiftungen führen kann.

Zur Beruhigung von Haustieren gibt es spezielle Bachblüten-Mischungen, die helfen Ihren Tieren die Situation zu erleichtern.

Wir beraten Sie gerne!


Einen guten Rutsch und alles Gute für 2016,

Ihr Vollwerth-Apotheken Team