0 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Wertung 0.00 (0 Wertungen)

Ob akut oder bereits chronisch – die Entzündung der Nasennebenhöhlen betrifft mittlerweile so viele Menschen, dass sie zur Volkskrankheit erklärt werden kann. Ausgelöst durch Viren, die in die Nase eingedrungen sind, zeichnet sich eine Entzündung der Nasennebenhöhlen durch eine verstopfte Nase mit starkem Druckgefühl im Bereich des Kopfes und der Stirn aus.

Erschöpfung, Unwohlsein, sowie Kopf- und Gliederschmerzen begleiten die Erkrankung. Setzen sich Bakterien auf die Entzündung, kommt es zur Superinfektion mit Fieber und eitrigem Schnupfen. Damit die sogenannte Sinusitis abklingen kann, müssen die Schleimhäute in der Nase abschwellen und die Entzündung beruhigt werden. Die Beschwerden drohen sonst chronisch zu werden und dauern dann oftmals 2 bis 3 Monate. Lange Zeit halfen nur abschwellende Nasensprays, die maximal eine Woche verwendet werden dürfen. Bei längerer Anwendung entsteht sehr leicht eine Abhängigkeit sowie eine Reizung der Nasenschleimhaut. Neu ist die Anwendung einer hypertonen (stärker konzentrierten) Glycerin-Lösung, die durch eine osmotische Wirkung die Nase zum Laufen bringt. Die Konzentration ist in diesem Fall 6 x stärker konzentriert als Meerwasser. Bei erster Anwendung kommt es zu vermehrtem Kribbeln in der Nase, dass sich jedoch schnell wieder beruhigt. Bakterien und Viren werden ausgespült und die Selbstreinigung der Nase gefördert. Der Druck in Nase und Kopf lässt spürbar nach. Gerade bei chronischen Problemen wird der festsitzende Biofilm der Bakterien in der Nase durchbrochen und der körpereigene Abwehrmechanismus unterstützt. Zusätzlich sorgen Extrakte von gerbstoffhaltigen Pflanzen wie Grüntee, Heidelbeere, Cranberry und Schwarzem Holunder für einen langanhaltenden Schutzfilm auf der Nasenschleimhaut. Dieser Film ermöglicht die Bekämpfung von Viren und Bakterien und schützt die Nasenschleimhaut gleichzeitig vor erneutem Befall. Diese rein physikalische Wirkung ist effektiv und bringt keine Nebenwirkungen mit sich.





Auszeichnung

kundenspiegel 2018 kl

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

Jetzt anmelden!

Notdienstsuche

Ort oder PLZ:
Apotheken Logo Apotheke Grünes Kreuz