SPASCUPREEL Tab 50St.

Auf Lager 6,00 €
SPASCUPREEL Tab 50St.
6,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

100 St. = 12 €
Beschreibung

Details

SPASCUPREEL Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Tabletten, Suppositorien: Bei krampfartigen Beschwerden von Magen, Darm, Gallenblase, der Gebärmutter, der ableitenden Harnwege und bei Muskelverhärtungen. Charakteristik der Einzelbestandteile: Aconitum (Eisenhut) Agaricus (Fliegenpilz) Atropinum sulfuricum (Atropinsulfat) Chamomilla (Kamille) Colocynthis (Koloquinte) Cuprum sulfuricum (Kupfersulfat) Gelsemium (Wilder Jasmin) Magnesium phosphoricum (Magnesiumphosphat) Passiflora incarnata (Passionsblume) Veratrum (Weiße Nieswurz) Zusammensetzung: 1 Tablette SPASCUPREEL enthält: Arzneilich wirksame Bestandteile: Colocynthis Trit. D4, Ammonium bromatum Trit. D4, Atropinum sulfuricum Trit. D6, Veratrum Trit. D6, Magnesium phosphoricum Trit. D6, Gelsemium Trit. D6 jeweils 30 mg; Agaricus Trit. D4, Chamomilla Trit. D3, Cuprum sulfuricum Trit. D6 jeweils 15 mg; Aconitum Trit. D6 60 mg; Passiflora incarnata Trit. D2 15 mg. Die Bestandteile 1-10 werden über die vorletzte Stufe, die Bestandteile 1-11 über die letzte Stufe als Verreibung gemeinsam potenziert. Sonstige Bestandteile: Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat. Dosierungsanleitung: Soweit nicht anders verordnet, 3 mal täglich 1 Tablette SPASCUPREEL im Mund zergehen lassen. Bei akuten Beschwerden mehrmals alle 15 Minuten 1 Tablette (über einen Zeitraum von bis zu 2 Stunden). Hinweis: Wie alle Arzneimittel sollten auch homöopathische Arzneimittel ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. 50 St. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnr. / PZN 951304
Hersteller Heel
Bewertungen